Andreas Bourani - Wunder
TXT Viewer
At
me
ein.
30
Die
Nacht
ist
klar
und
sie
ist
dein.
92
Halt
ihn
fest,
den
Au
gen
blick.
154
Du
kannst
ein
nig
sein.
202
Nimm
das
Glück
280
Auf
dei
nen
Weg.
Sieh
nie
zu
rück.
346
Mach
dei
ne
Au
gen
auf
400
Und
at
me
aus.
474
Und
du
fühlst,
dass
du
lebst,
540
Weil
du
tanzt
und
fliegst,
du
schwebst,
604
Weil
du
lachst,
weil
du
weinst
und
liebst.
700
Du
bist
ein
Wun
der.
840
Du
bist
mein
Wun
der.
968
Quäl
dich
nicht
1018
Und
lach
dem
Le
ben
ins
Ge
sicht.
1084
Nimm
je
den
dei
ner
Feh
ler,
1156
Stell
dich
un
ters
Licht.
1194
Dein
Ge
winn
1276
Ist
nicht
die
Su
che
nach
dem
Sinn.
1340
Lebst
du
hier
und
jetzt,
1386
Ist
für
dich
al
les
drin.
1450
Und
du
fühlst,
dass
du
lebst,
1532
Weil
du
tanzt
und
fliegst,
du
schwebst,
1596
Weil
du
lachst,
weil
du
weinst
und
liebst.
1692
Du
bist
ein
Wun
der.
1832
Du
bist
mein
Wun
der.
1960
Du
hast
die
Welt
in
dei
ner
Hand.
2054
Trag
sie
mit
Lie
be
und
Ver
stand.
2182
At
me
ein.
2268
Die
Nacht
ist
klar
und
sie
ist
dein.
2332
Und
wenn
du
willst,
kannst
du
ein
nig
sein.
2442
Wenn
du
fühlst,
dass
du
lebst,
2524
Weil
du
tanzt
und
fliegst,
du
schwebst,
2586
Weil
du
lachst,
weil
du
weinst
und
liebst.
2684
Du
bist
ein
Wun
der.
2824
Du
bist
mein
Wun
der.
2952
O
~
~
~
~
~
O
~
~
~
~
~
3032
Jäh
3066
O
~
~
~
~
~
O
~
~
~
~
~
3160
Jäh
3194
O
~
~
~
~
~
O
~
~
~
~
~
3288
Jäh
3322
O
~
~
~
~
~
O
~
~
~
~
~
3416
Jäh
3450
O
~
~
~
~
~
O
~
~
~
~
~
3544
Jäh